Drucken
Zugriffe: 2595

Am Freitag, den 28. Januar 2011 fand um 19.45 Uhr im Nebenraum des Congresso da Ciro die Hauptversammlung der Siedlergemeinschaft Grötzingen statt.

Gemeinschaftsleiter Norbert Schmidt begrüßte alle anwesenden Mitglieder. Die Versammlung wurde schriftlich durch persönliche Einladung, Aushang im Siedlerkasten, Inserat im „Pfinztal“ und auf der vereinseigenen Webseite (www.siedlergemeinschaft-groetzingen.de)  einberufen. Einwände zu der Tagesordnung wurden nicht erhoben. Zum Gedenken der Verstorbenen Rolf Weschenfelder und Ingrid Ruber erhoben sich alle Anwesenden von ihren Plätzen.

 

 

In seinen Rechenschaftsbericht über das Jahr 2010 berichtete Norbert Schmidt über die Jahreshauptversammlung, die Frühjahrswanderung, das Siedlerfest, den Seniorennachmittag, den Herbstausflug, die 75-Jahr-Feier und die Weihnachtsfeier. Darüber hinaus ging er auf nachfolgende Veranstaltungen des Verbandes Wohneigentum ein:  Bezirksausschusssitzung, Kreisvorstandssitzung, Kreisversammlung.  Der Vortrag wurde mit Bildpräsentationen von Rainer Maier begleitet.

Es folgten die Berichte der Kassiererin Irmgard Eisele, des Schriftführers Peter Scheidt und des Gerätewartes Günter Rothweiler. Zu den Berichten gab es keine Wortmeldungen.

In seiner Aufgabe als Kassenprüfer bestätigte Michael Zimmermann der Kassiererin eine einwandfreie Kassenführung und dankte für ihre gewissenhafte Arbeit. Die auf seinen Antrag hin durchgeführte Entlastung der Kassiererin und des Gesamtvorstandes erfolgte einstimmig. Mitgliederstand per 31.12.2010: 81 Mitglieder, davon 2 fördernde Mitglieder.

Die Neuwahlen der Vorstandschaft führte als Wahlleiter Heinz Eisele  durch. Die neu gewählte Vorstandschaft der Siedlergemeinschaft Grötzingen setzt sich wie folgt zusammen:

1. Gemeinschaftsleiter   Norbert Schmidt

2. Gemeinschaftsleiter   Rainer Maier

Schriftführer                      Peter Scheidt

Protokollführer                 Monika Möhrle

Kassier                             Michael Zimmermann

Zusteller/Austräger         Harald Rothweiler

Gerätewart                       Günter Rothweiler

Geburtstagswart            Hella Schmidt

Beisitzer                           Ingrid Haselhofer

Beisitzer                          Alexander Fuhry

Beisitzer                          Jürgen Möhrle

Beisitzer                          Irmgard Eisele

              

 Als nachrückender Revisor für die Geschäftsjahre 2011/2012 wurde  Rainer Wolf gewählt.

Unter Punkt “Verschiedenes„ wurde über Verkehrsbehinderungen durch parkenden  Pkw  Eisenbahnstraße / Oberausstraße in Höhe Edeka / Happ sowie die unbefriedigende Beleuchtungssituation bei der Fußgängerquerung Oberausstraße / IWKA Brücke diskutiert. Eingaben bei der Ortsverwaltung sind hierzu angedacht. Um 21.15 Uhr schloss Norbert Schmidt die Jahreshauptversammlung. Abgerundet wurde die Veranstaltung im Anschluss mit einem Dia-Vortrag im Nachgang zur 75-Jahr-Feier.